Allgemeine Holzpflegetipps


Pflegeanleitung:
  • Im allgemeinen genügt für die Pflege Ihrer Holzmöbel das Staubtuch. Stauben Sie regelmäßig, evtl. leicht feucht, ab! Wischen dabei immer in Richtung der Maserung!
  • Besonders Massivholzmöbel brauchen konstante Luftfeuchtigkeit (56-60%) und Temperatur (ca. 20° C).
  • Setzen Sie das Holz gleichmäßig dem Licht aus! Ein ständig auf einer Stelle liegendes Telefonbuch etwa verhindert dort das Nachdunkeln. Das gilt besonders für stark nachdunkelnde Hölzer wie Kiefer, Fichte und Tanne.
  • Grobporige Holzarten wie Eiche, Esche und Rüster am besten gar nicht feucht wischen - der Staub setzt sich sonst in den Poren ab.
  • Gläser etc. nicht über längere Zeit auf einer Fläche stehen lassen (z.B. über Nacht), um Ränder zu vermeiden.